Peter Guarisco

Peter Guarisco liebt kräftige Farben!

Es sind abstrakte Kompositionen in kräftigen, warmen Farben, die manchmal ineinanderfliessen, dann wieder in klaren Formen Grenzen markieren. In den abstrakten Bildern werden Personen, Tiere, Landschaften ausgearbeitet. Untergründe sind in kräftigen Farben geschüttet, Collagen und Strukturen, mit Bitumen, Eisenpulver oder Asche in unterschiedlichen Techniken eingearbeitet.

Im Gepäck für die Seminarwochen sind jeweils nicht nur Farbe und Pinsel, sondern auch die Kamera und ein paar Bilder. Ein Geruch, eine Atmosphäre oder ein Gesicht, diese Sinneseindrücke lass ich sowohl anschaulich wie abstrakt in meine Werke einfliessen, um sie dann womöglich zu Hause wieder zu übermalen.

Zur Person
Bürger von Airolo TI und wohnhaft in 8524 Üsslingen. Das Malen habe ich mir in den Jahren selber angeeignet, eine Leidenschaft. Als gelernter Schriftsetzer experimentiere ich seit den 90er Jahren mit Farben und Materialien. «Malen ist Lebensfreude, die Dinge so auf die Leinwand zu bringen, wie ich sie sehe, um dann mit neuen Farben und Materialien wieder zu verändern». Seit 2003 führe ich regelmässig eigene Ausstellungen durch und bin 2009 Mitinitiant der art-thur.ch, der grössten Ausstellungsplattform für ambitionierte Kunstschaffende im Thurgau und Region.

Webdesign by dog-shooting.ch